BIA-MESSUNG

Die BIA -Messung (Bio-Impedanz-Analyse) ist eine sehr genaue und zuverlässige Methode zur Ermittlung der individuellen Körperzusammensetzung. Sie wird seit mehr als 20 Jahren in der Sport- und Ernährungsmedizin eingesetzt, um gezielt die Veränderungen von Körperfettanteil und Muskelmasse aufgrund von ernährungs- und trainingsbedingten Umstellungen beobachten zu können.

Kann man sich auf eine BIA Messung vorbereiten?

Eine optimale Vorbereitung auf die BIA Messung ermöglicht genaue Messergebnisse:
•Mindestens 2 h vorher nicht essen und trinken
•Hände und Füße am Messtag nicht eincremen (Haftung der Elektroden)
•Vor der Messung Blase entleeren
•Kein Sport unmittelbar vor der Messung
•Keine Saunagänge vor der Messung (Wasserverlust)
•Bei Erkrankungen mit erhöhter Körpertemperatur kommt es zu verfälschten Messergebnissen.

"BIA-Aktions-Paket"

Nutzen Sie unser "BIA-Aktions-Paket" und erwerben Sie 3 BIA-Messungen zum reduzierten Preis von 60 €!

Bei Interesse kontaktieren Sie uns

Tel.: 0699 1031 69 67 E-Mail: info@novummed.at

Ab sofort können Sie auch bei uns eine BIA- Messung durchführen lassen. Sie erhalten einen umfangreichen Ausdruck über die Messergebnisse und natürlich viele nützliche Tipps, um eventuell Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil umzustellen (Messung und ca. 20 Min. Auswertungsgespräch). Gerade im Bereich Sport und Leistungstraining ist eine kontinuierliche Überprüfung sinnvoll, da der Ernährungs- und Trainingszustand im Verlauf sehr gut beobachtet werden kann.

Lassen Sie Ihre Körper­zusammensetzung analysieren und erfahren Sie mehr über Ihren Gesundheits- und Ernährungszustand Die medizinische Analyse der Körperzusammensetzung dient als ideale Grundlage für die Erstellung und Dokumentation eines individuellen Ernährungs- und Gewichtsmanagementkonzeptes. Die Messung der Körperzusammensetzung / Körperfettanalyse kann unabhängig von einer Ernährungsberatung in Anspruch genommen werden.
Regelmäßige Kontrolle sichert Ihren Erfolg Beim Abnehmen ist es wichtig darauf zu achten, dass man auch wirklich Fett abnimmt und nicht Muskelmasse, wie das bei vielen Crashdiäten der Fall ist. Denn die Muskulatur spielt bei der Energieverbrennung eine wichtige Rolle: Je höher der Muskelanteil im Körper ist, desto höher ist auch der Energiebedarf. Das bedeutet, dass sich jedes Gramm Muskelmasse, das Sie aufbauen, positiv auf Ihren Kalorienverbrauch auswirkt. Nach Erreichung Ihres Zielgewichts hilft Ihnen eine mindestens vierteljährliche Messung Ihrer Körperzusammensetzung. Diese zeigt Ihnen und Ihrem Betreuer ob Sie Ihr neu erlangtes Wissen im Alltag erfolgreich weiterführen konnten. Sie sichern mit Hilfe der BIA Ihren Abnehmerfolg langfristig.