http://www.novum-med.at/akupunktur/

Im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist Gesundheit gleichbedeutend mit dem freien Fluss von Energie. Ist der harmonische Energiefluss, auch Qi genannt, in den Energieleitbahnen des Körpers gestört, entstehen Krankheiten. Mit dem Setzen von Akupunkturnadeln bzw. dem Erwärmen bestimmter Akupunkturpunkte werden Disharmonien ausgeglichen, um den Körper in ein relatives Gleichgewicht zu bringen.

Um die körperliche, geistige und seelische Konstitution und die Beschwerden des Patienten möglichst genau und individuell zu erfassen, wird eine ausführliche Befragung sowie anschließend eine Diagnose durchgeführt. Nach der Auswertung aller Faktoren wird ein ganzheitliches Therapiekonzept zusammen mit dem Patienten besprochen. Die dabei möglichen Methoden sind hier aufgeführt:

Akupunktur
Mit Hilfe der Akupunktur werden Erkrankungen durch das Setzen von feinen Nadeln in spezifische Punkte am Körper behandelt.

Akupunkturpunkte liegen meist auf so genannten Meridianen, eine Art von Kanälen (den unsichtbaren Pfaden des Qi), die ein Netzwerk durch den ganzen Körper bilden.

Akupunktur fördert und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und stellt so das physiologische Gleichgewicht wieder her.

Erfahren Sie mehr:

http://www.novum-med.at/akupunktur/

Im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist Gesundheit gleichbedeutend mit dem freien Fluss von Energie. Ist der harmonische Energiefluss, auch Qi genannt, in den Energieleitbahnen des Körpers gestört, entstehen Krankheiten. Mit dem Setzen von Akupunkturnadeln bzw. dem Erwärmen bestimmter Akupunkturpunkte werden Disharmonien ausgeglichen, um den Körper in ein relatives Gleichgewicht zu bringen.

Um die körperliche, geistige und seelische Konstitution und die Beschwerden des Patienten möglichst genau und individuell zu erfassen, wird eine ausführliche Befragung sowie anschließend eine Diagnose durchgeführt. Nach der Auswertung aller Faktoren wird ein ganzheitliches Therapiekonzept zusammen mit dem Patienten besprochen. Die dabei möglichen Methoden sind hier aufgeführt:

Akupunktur
Mit Hilfe der Akupunktur werden Erkrankungen durch das Setzen von feinen Nadeln in spezifische Punkte am Körper behandelt.

Akupunkturpunkte liegen meist auf so genannten Meridianen, eine Art von Kanälen (den unsichtbaren Pfaden des Qi), die ein Netzwerk durch den ganzen Körper bilden.

Akupunktur fördert und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und stellt so das physiologische Gleichgewicht wieder her.

Erfahren Sie mehr:

http://www.novum-med.at/akupunktur/

Präventive und ernährungstherapeutische Einzelberatung. Um Anmeldung wird gebeten. Kurzfristige Termine möglich. Zum Buchen von Terminen kontaktieren Sie Tel.: 0699 1031 69 67 oder E-Mail: info@novummed.at

"BIA-Aktions-Paket" ERNÄHRUNGSBERATUNG WIEN 1220-Meine Praxis für Ernährungsberatung befindet sich in Wien 1220, Kagraner Platz 12